Research
Brand Research

explido Brand Research stellt die Kundenperspektive in den Mittelpunkt – und damit liefern wir den Grundstein für die inhaltliche Ausrichtung Ihrer Kampagnen. Durch das Verstehen der Konsumenten, ihrer Sprache und ihrer Denkweise, wird es möglich, gezielt in den Diskurs um Marken, Produkte und Dienstleistungen einzuwirken.

 
Die richtigen Inhalte transportieren

Die Betrachtung der Customer Journey zeigt auf, welche vorhandenen Strategien bereits erfolgreich sind (oder nicht), und liefert auf diese Weise wertvolle Anhaltspunkte zum Prozess der Informationsbeschaffung und der Kaufentscheidung. Es werden die Touchpoints aufgezeigt, an denen Sie bestmöglich mit Ihren Kunden in den Dialog treten. Die Kenntnis um diese Strukturen beantwortet jedoch nicht vollumfänglich die Frage nach den Ursachen für bestimmtes Verhalten.

Für die Erfassung der komplexen Kommunikation mit dem Kunden muss über das „Wann“ und „Wo“ noch weiter hinaus gedacht und die Fragen nach dem „Was“ und „Wie“ mit in den Blick genommen werden. Es gilt den Weg des Kunden zu begleiten und ihn darauf mit den richtigen Inhalten anzusprechen. Diese Ansprache gelingt, wenn die Kundenperspektive eingenommen wird.

 
 
Die Zielgruppe verstehen

Mit explido Brand Research lernen Sie Ihre Zielgruppe zu verstehen. Warum wurde die eine Kampagne angenommen und die andere nicht? Das Spektrum erstreckt sich dabei von Impulsgewinnung für einzelne, gezielte Aktionen bis hin zu tiefen Analysen für das gesamte Brand Building. Für den richtigen Fahrplan stellen wir beispielsweise Markenkern- und Imageanalysen, Soll-Ist-Vergleiche der Markenpositionierung und Bedürfnisanalysen bereit.

Um neue Erkenntnisse gewinnen zu können, ist ein Loslösen von standardisierten Kategorien notwendig. Wir arbeiten deshalb mit offenen, qualitativen Verfahren, um die Sprache, Begrifflichkeiten, Sinnzusammenhänge und Erwartungen Ihrer Zielgruppe zu erarbeiten, welche über situative oder zufällige Bedeutungen hinausgehen. Dabei steht weniger Manipulation im Vordergrund, als die Herausarbeitung von kulturellen Unterschieden und Gemeinsamkeiten. Die gewonnenen Kategorien werden anschließend durch quantitative Gewichtung in Beziehung zueinander gesetzt.

•    Wie definiert sich die Zielgruppe für die Konzepte erstellt werden?
•    Welche Identitätsmerkmale beansprucht die Zielgruppe für sich?
•    Welche Bedürfnisse hat die Zielgruppe?
•    Was für ein Potenzial steckt dahinter?
•    Wie will sich die Zielgruppe repräsentiert sehen?

Mit dem richtigen Verständnis gestaltete Brand-Kampagnen erlauben es, sich der Zielgruppe effektiv anzunähern. Schaffen Sie so Vertrauen, bieten Sie die passenden Bedeutungsangebote, stiften Sie Identifikation!

 
explido Brand Research Analysen

Unsere Analysen beziehen sich auf Marken, Produkte und Dienstleistungen. Die Daten dafür kommen aus dem Online genauso wie aus dem Offline Bereich. Dafür nutzen wir Primär- und Sekundärdaten und verbinden Erkenntnisse aus qualitativen Erhebungen mit Ergebnissen aus der quantitativen Datenanalyse, um eine bestmögliche Entscheidungsgrundlage für Ihre Kampagnen zu liefern. Der Methodenwerkzeugkasten umfasst dabei beispielsweise Diskursanalysen, Gruppendiskussionen, Befragungen und Interviews oder auch ethnografische Studien. Die Auswahl der Methoden und das Vorgehen werden dabei individuell auf die jeweiligen Anforderungen eingestellt, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

 

Ja ich möchte meinen Online Erfolg steigern!

zum Kontaktformular