Customer Journey
Customer Journey

Erfolgreiche Kommunikation in den digitalen Medien bedeutet für uns: Den Kunden und seine Customer Journey ins Zentrum der Marketingplanung zu rücken, ohne dabei Ihre Ziele als Werbetreibender aus den Augen zu verlieren. Erfolgreiches Marketing entlang der Customer Journey heißt die verschiedenen Phasen, die ein Kunde bis zu seiner Entscheidung durchläuft, in die Mediaplanung einfließen zu lassen und die Berührpunkte zwischen Konsumenten und Ihren Produkten konsequent zu verfolgen.

Die Analyse der Customer Journey ist der erste Schritt zu einer echten Cross Channel-Perspektive. Sie dient Ihnen und uns als ein roter Faden in einem wachsenden Wettbewerb mit steigender Werbeintensität und einer sich verändernden Kunden-Produkt-Beziehung.

Bei explido haben wir die Betrachtung der Customer (Decision) Journey im Grundprinzip unseres Marketingverständnisses verankert und setzen es konsequent, auf operativer wie strategischer Ebene, um: Wir entwickeln die Werkzeuge, die Sie brauchen, um Ihre Kunden aktiv auf dem Weg zur Conversion zu führen und erfolgreich in den digitalen Medien zu agieren. Dabei gilt es potenzielle Kunden auf diesem Weg nicht zu verlieren. Und falls doch, an geeigneter Stelle wieder aufzufangen und effizient zur Entscheidung zu leiten.


 

Ebenso wichtig ist es durch einen kreativen und zielgerichteten Einsatz von Push-Instrumenten, Brand und Relations, den Kauftrichter immer wieder zu füllen. Um das Gerüst der Customer Journey bauen wir eine lückenlose Cross Channel-Architektur für eine effiziente Ansprache Ihrer Zielgruppe. Dabei setzen wir situativ und abgestimmt auf Ihre Strategie die richtigen Maßnahmen ein: kanalübergreifend und zielführend, sei es Owned, Bought oder Earned Media.

 
Performance, Relations und Brand als Stellschrauben für die Customer Journey

Customer Journey bedeutet die Touchpoints mit dem Kunden in geordnete Bahnen zu lenken. Performance, Relations und Brand sind die bestimmenden Faktoren mit denen Sie Einfluss auf die Reise Ihrer Kunden nehmen. Sie sind die Hebel, die entscheiden, wie viele Kunden auf den Weg geschickt werden und wie der Path-to-Purchase verläuft. Wir nutzen die Eigenschaften von Performance, Relations und Brand und setzen diese Stellschrauben gezielt ein: Eine Stärkung Ihrer Marke dient dazu die Performance-Kanäle auf dem Weg zur Conversion zu optimieren. Die Relations als flankierendes Element sind die sanfte Ansprache, die Sensibilität für eine Werbebotschaft weckt und das Spielfeld für das Performance Marketing erweitert. 

 
Customer Journey als Hebel für die Performance Ihres Marketings

Durch die Auseinandersetzung mit der Reise Ihrer (potenziellen) Kunden, gewinnen wir Erkenntnisse über Nutzung und Reaktion Ihrer Zielgruppen in Bezug auf Ihren Marketingmix. Durch diese Analyse von Verhalten und Präferenzen verbessern wir Ihre Wettbewerbsfähigkeit durch eine zielgruppengerechte Ansprache und eine optimale Ausgestaltung Ihres Mediabudgets. Unser Vorgehen mündet in einer stärkeren Akzeptanz Ihrer Kunden für einen Werbekontakt, bei gleichzeitiger Reduktion von Streueffekten im Mediaplan.

 
Customer Journey als Hebel für ein umfassendes Marketingcontrolling

Mit der Customer Journey-Analyse decken wir den konkreten Nutzen der Kontaktpunkte auf und setzen das Wissen über Wirkung und Wechselwirkung für die Optimierung der Media- und Marketingpläne ein. Über die Analyse aller Touchpoints identifizieren wir zudem Lücken in der Ansprache Ihrer Zielgruppe und entwickeln Maßnahmen diese Lücken zu schließen.

Um das Marketingbudget zielgerichtet einzusetzen, muss ein Bewertungssystem die individuellen Ziele einer Kampagne sowie das Geschäftsmodell des Werbetreibenden widerspiegeln. Diese Kennzahlen beruhen sowohl auf der kurzfristigen Performance einer Kampagne sowie der langfristigen Wirkung im Rahmen von Branding-Maßnahmen. Wir entwickeln für Sie das passende Monitoring-System mit den für Sie relevanten Kennzahlen zur Optimierung Ihrer Marketing-Performance.

 
Begleiten oder führen Sie Ihre Kunden auf ihrer Customer Journey!