Artikel mit dem angegebenen Tag:

Customer journey

d3con_2014

Zum Thema DATA DRIVEN ADVERTISING hat die d3con in Hamburg auch dieses Jahr eine Rekordzahl an Besuchern angezogen. Rund 1000 Teilnehmer kamen am 20.02.2014 in die Hansestadt, um Fachvorträgen, Workshops und Diskussionen zu lauschen und sich intensiv auszutauschen. Die Themen wurden in Tracks fĂĽr Advertiser und Publisher aufgeteilt. Parallel dazu wurden Intensiv-Workshops angeboten. Typisch fĂĽr […]

Models

Die Customer Journey ist bis zum Abschluss einer Conversion zunehmend komplex. Die Kunden interagieren im gesamten Suchprozess auf unterschiedlicher Weise und können auf mehrere AdWords Werbemittel auf ihrem Weg treffen. Die meisten Werbetreibenden haben bisher erste, dennoch entscheidende BerĂĽhrungspunkte in der Customer Journey unterbewertet. Das Search Funnels Attribution Modeling Tool (SF AMT) hilft uns, besser […]

2013-10-23_095735

Erste Fachkonferenz zu kanal- und screenĂĽbergreifenden Konzepten und Technologien fĂĽr das digitale Advertising gibt am 14.11.2013 seine Premiere im Hamburger Kehrwieder Theater. Organisiert wird das ganze Event von adzine – dem Magazin fĂĽr Online Marketing. Das Team um Chefredakteur Arne Schulze-Geissler hat es geschafft, die fĂĽhrenden Köpfe im Bereich Customer Journey Analyse und Multichannel-Tracking auf […]

Customer Journey in der Praxis 2. Teil Display Advertising

Um Chancen und Herausforderungen des Multichannel-Trackings aus Sicht verschiedener Disziplinen näher zu beleuchten, veröffentlichen wir in unserer Reihe Customer Journey in der Praxis regelmäßig Interviews mit Mitarbeitern aus unseren Fachabteilungen. Erfahren Sie wie die tägliche Arbeit unserer Consultants und Kampagnenmanager beeinflusst wird und wie sie von den Analysen profitieren. Im zweiten Teil steht Annika Kopp […]

beitrag3-cj-interview

Um Chancen und Herausforderungen des Multichannel-Trackings aus Sicht verschiedener Disziplinen näher zu beleuchten, veröffentlichen wir in unserer Reihe Customer Journey in der Praxis regelmäßig Interviews mit Mitarbeitern aus unseren Fachabteilungen. Erfahren Sie wie die tägliche Arbeit unserer Consultants und Kampagnenmanager beeinflusst wird und wie sie von den Analysen profitieren. Den Anfang macht passenderweise eine Kollegin […]

beitrag8-stolersteine

Der Abbruch von potenziellen Käufern während des Bestellprozesses ist fĂĽr Online-Händler wohl eines der ärgerlichsten Dinge. Neben dem Einkauf von hochwertigem Traffic ist die Reduktion dieser Checkout-Abbrecher eine der wichtigsten Aufgaben jedes Online-Marketing-Verantwortlichen. Die GrĂĽnde, warum potenzielle Käufer den Bestellprozess abbrechen, sind vielfältig. Im Folgenden möchte ich einige Stolpersteine aufzeigen und vorstellen, wie man mit […]

beitrag9-explidocertifiedecon

explido ist ab sofort auch econda zertifiziert. Unsere Mitarbeiter/-innen haben mit Bravour die Prüfung bestanden! Erstmals darf sich explido damit „Certified econda Web Analytics Partner“ nennen. Unsere Mitarbeiter im Bereich Web-Analytics haben mit Bestnote die Schulung bestanden. Die sichere Beherrschung umfangreicher Kenntnisse war für die erfolgreiche Zertifizierung nötig.

An der Frage, ob und wie offline Kontakte in die (digitalen) Customer Journey Trackings integriert werden können, scheiden sich die Geister. Agenturen und Werbetreibende sind auf der Suche nach der goldenen Lösung. 3 Wege stehen momentan fĂĽr die Verbindung der zwei Welten und einer crossmedialen Kampagnenbeurteilung zur VerfĂĽgung. Das aktuelle explido White Paper „Tracking & […]

Google nutzt Kaufentscheidungsmodell fĂĽr mehr Tiefe im Multichannel-Tracking Im Zuge eines Relaunches hat Google sein Reporting zum Multichannel-Tracking um neue Features erweitert. Die neuen Reports sollen dem Werbetreibenden dabei helfen, die Customer Journey besser zu verstehen und sichere Entscheidungen zu treffen. Google drĂĽckt es folgendermaĂźen aus:  “For marketers, it’s always a crucial challenge to design […]

Teil 2: Modellierung auf individuelle Customer Journeys Während im ersten Teil dieser Serie auf die Modellierungsansätze auf Makroeben eingegangen wurde, widmet sich der zweite Teil Ansätzen, die den Anspruch erheben, die bestehenden Attributionsmodelle abzulösen und im Gegensatz zum klassischen Sales-Modeling auf den individuellen Customer Journeys basieren. Schätzung des Wertes einzelner Touchpoints auf die Conversion Einfach […]

Facebook
Twitter
Google Plus
YouTube
© 2013 explido GmbH & Co. KG