SEO Campixx 2016 Recap

SEO Campixx 2016 – mittlerweile sind wohl alle Besucher der diesjährigen Campixx wieder im Büro. Zurück liegt eine gelungene Veranstaltung mit unzähligen Vorträgen, Fachgesprächen und jeder Menge SEO Know-How gebündelt am schönen Müggelsee. explido»iProspect konnte insgesamt neun der begehrten Tickets ergattern und fuhr mit einem großen Team auf die bereits 8. Veranstaltung in Berlin.

 

Begrüßung

Wir betreten einen dunklen Raum und nach kurzem Warten erklärt Marco Janck auf was es bei der Campixx ankommt. Über 200 Fachvorträge und ein einzigartiger Flair mit dem obersten Ziel: Netzwerken, Netzwerken und Netzwerken.

Um das Ganze auch zu symbolisieren wurden von den Besuchern so lange Wollknäuel durch den Raum geworfen, bis alle „vernetzt“ waren. Eine lustige und effektive Idee. Für den WOW-Effekt gab es eine Tanzeinlage von drei Tänzern in blinkenden Roboter-Outfits. Dann ging es auch schon los mit den ersten Slots.  Für den Recap wollen wir folgende Vorträge näher betrachten, ein guter erster Überblick über die verschiedenen Bereiche der Suchmaschinenoptimierung:

 

Hochwertige Links von relevanten Shops – Nils Winterstein

Nils Winterstein SEO CampixxEins ist klar, jeder möchte möglichst viele und gute Links haben, die auf seine Domain verweisen. Am besten von anderen themenrelevanten Shops oder gar der Konkurrenz. Für viele ist und bleibt das jedoch ein ewiger Wunsch, nicht für Nils Winterstein.

Nils stellte in seinem Vortrag sein Vorgehen vor um an themenrelevante Links und Reichweite von anderen Shops zu kommen.  Hierbei durchforstet er keine Linkverkaufslisten der üblichen Anbieter, sondern denkt einen Schritt weiter. Er stellt sich zunächst einige wichtige Fragen zu seinem Kunden bzw. Produkt:

-          Kann mein Produkt weiterverwendet werden?

-          Womit bzw. aus was wird mein Produkt hergestellt?

-          Was wird mit meinem Produkt genutzt?

Sind die Antworten gefunden, entwickelt Nils daraus kreative Kampagnen und die bringen Links! Er nannte ein paar eindrucksvolle wie einleuchtende Vorgehensweisen die sicherlich jedem Zuhörer ein paar Denkanstöße gaben.

 

WordPress SEO – Hans Jung

Für alle WordPress Nutzer wartete Hans mit seinem Vortrag rund um die Optimierung des beliebten CMS. Was die größten Stellschrauben der Onpage Optimierung bei Webseiten sind, war für die meisten Zuhörer wahrscheinlich kein Neuland. Er nannte jedoch eine Vielzahl an nützlichen Plugins, die er selbst verwendet. Mit diesen Infos sollten selbst Anfänger mögliche Optimierungspotentiale auf ihrer Seite ausfindig machen und umsetzten können. Doch auch erfahrene WordPress SEOs konnten hier sicherlich den ein oder anderen nützlichen Trick mitnehmen.

 

Jan Gruchow zum Thema: SEO für Online Shops.

Allein der stark befüllte Raum spricht für sich und zeigt, wie relevant das Thema Shops für viele SEOler ist. Jan ist es dabei gelungen einen wirklich breitgefächerten Überblick über wichtige SEO-relevante Faktoren für die Optimierung von Online-Shops zu geben. Dabei hat der Vortrag vor allem von den vielen Diskussionen zu den einzelnen Bereichen gelebt, da es an vielen Stellen noch nicht den einen einzigen Weg zur perfekten Umsetzung gibt. So wurde die Relevanz von Kategorietexten besprochen, wobei Jan dem „Weniger-ist-manchmal-mehr“-Prinzip folgt und von unnötig langen Suchmaschinentexten abrät. Auch das Thema optimale Pagination hat für regen Meinungsaustausch gesorgt. Für Jan einfach gelöst mit Canonicals und noindex-Angaben, für andere undenkbar ohne rel=“prev“, rel=“next“, ganz zu schweigen von Infinite Scroll Ansätzen. Facetted-Search ist und bleibt ein wichtiges Thema für die dynamische URL-Gestaltung und die Schaffung geeigneter Landingpages in Shop-Systemen. Und Mega-Navigationen sind lediglich für sehr spezielle Shops relevant und daher immer kundenabhängig zu überprüfen. Alles in allem war es ein sehr gelungener Vortrag, der trotz Basic-Level viele verschiedene Einblicke und Meinungen im Bereich SEO für Online-Shops preisgegeben hat.

Abendprogramm SEO Campixx Partyband SEO Campixx

 

Fazit:
Die Campixx ist nicht ohne Grund, die SEO Veranstaltung schlechthin.  Bei der Vielzahl an Vorträgen fällt es fast schon schwer sich für einen Slot zu entscheiden. Dauerbrenner wie Relaunch und Live Siteclinics mischen sich mit aktuellen Themen wie App Indexierung und agilem Projektmanagement. Gerade im Offsite Bereich fällt auf, dass trotz dem Modewort “Content Marketing”, meist immer noch über viele Dinge diskutiert wird, die schon vor einigen Jahres aktuell waren. Penalty Recovery und Linkabbau sind präsenter denn je. Auch das Rahmenprogramm hatte wieder einiges zu bieten: von einem Bingoabend mit Travestieshow und anschließender Live Band, bis zum Lagerfeuer das zum Diskutieren einlud, war alles geboten. Danke an das Orga-Team von Sumago und bis zur nächsten Campixx!

Titelbild Campixx Recap 2016

 

Weitere Recaps:

Anita Böhm: https://wngmn.de/blog/recap-der-8-seo-campixx-2016-in-berlin/

Sebastian Blum & Sebastian Eggersberger: https://www.sblum.de/seocampixx

Arbresha Zymeri: https://www.terrafinanz.de/marketing/seocampixx-recap/

Mareike Doll: https://www.luna-park.de/blog/26596-seo-campixx-recap/

Hendrik Unger: http://www.36grad.de/seo-campixx-2016-recap/

 Jens Altmann: http://gefruckelt.de/konferenzen/campixxweek-und-seo-campixx-2016-erfahrungen-und-erlebnisse/

Heike Höhn: http://heiko-hoehn.com/campixx-2016-recap/

Hinterlasse eine Antwort

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar

7 Antworten auf SEO Campixx 2016 Recap

[…] explido.de/blog/seo-campixx-2016-recap/ […]

Hallo Tobias, vielen Dank für den tollen Einblick. Zumindest in der Session von Nils waren wir beide. Hat mir am besten gefallen. Hier mein Recap: http://www.explido.de/blog/seo-campixx-2016-recap/

Beste Grüße
Johannes

Sorry, ich meinte natürlich hier: http://www.rabattzauber.de/blog/seo-campixx-2016-recap/

Ich war da und habe sehr viel über Suchmaschinenoptimierung Offsite gelernt.

[…] Tobias Hofbauer […]

Facebook
Twitter
YouTube
Google Plus
© 2013 explido GmbH & Co. KG | Datenschutz